Top-gepflegtes Wohnhaus in schöner Siedlungslage in Vrees

Objekt-ID 016-1370

Dieses schicke und gepflegte Wohnhaus befindet sich auf einem 727 m² großem Grundstück in einer ruhigen Siedlungslage in Vrees. Die Immobilie wurde 2010 errichtet und hat eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 250 m². Die Aufteilung ist wie folgt:

Erdgeschoss

  • Wohn- / Essbereich mit Kaminofen, Terrassenzugang und angrenzender Küche
  • Küche mit Einbauküche und Terrassenzugang sowie angrenzenden Hauswirtschaftsraum
  • Hauswirtschaftsraum mit Waschbecken und Waschmaschinenpodest
  • Schlafzimmer mit angrenzendem Duschbad
  • Duschbad mit ebenerdiger Dusche, WC, Bidet und einem Waschbecken
  • Gästezimmer / Büro
  • Gäste-WC

Dachgeschoss

  • 3 Schlafzimmer
  • Bad mit begehbarer Dusche, Eckbadewanne, Bidet, WC und einem Waschbecken
  • Heizungs- / Abstellraum

Im gesamten Haus befindet sich eine Fussbodenheizung. Die überdachte Terrasse bietet auch an warmen, regnerischen Tagen einen geschützten Sitzplatz im Freien. Für die Fahrzeuge stehen Ihnen eine Garage mit Geräteraum sowie ein geschlossenes Carport zur Verfügung. Garage sowie Carport sind mit einem elektrischen Tor ausgestattet. Ebenfalls ist ein überdachter PKW-Stellplatz vorhanden. Im Garten befindet sich ein Gartenhaus.

Des Weiteren ist die Immobilie mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet.

Kaufpreis:

VHB € 289.000,- zzgl. Maklercourtage

Lage
Vrees ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Werlte und liegt im Nordosten des Emslandes. Mit ca. 1.776 Einwohnern zählt Vrees zu den kleineren Gemeinden im Landkreis Emsland. Die Gemeinde Vrees wird „Dorf der 1000 Eichen“ oder auch „Perle des Hümmlings“ genannt.

Für Abwechslung sorgen zahlreiche Vereine und Gruppen und verschiedene Feste, die in Vrees gefeiert werden. Kindergarten, Grundschule und eine Arztpraxis sind ebenfalls in Vrees vorhanden.

Die ca. 8 km entfernte Stadt Werlte bietet diverse Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten, wie z. B. Discounter, Ärzte, Apotheken etc. an.

Energieausweisdaten
Energieverbrauchsausweis, Bj. 2010, Erdgas, Endenergieverbrauch 90,1 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse C