Neubau! Moderne Eigentumswohnungen in Oldenburg / Bloherfelde

Objekt-ID: 016-1250

Dieses moderne Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten ist aufgrund der Nähe zur Universität und der Innenstadt ideal für Kapitalanleger. Das Objekt wird in Oldenburg in dem Stadtteil Bloherfelde erstellt. Die Immobilie wird auf einem 675 m² großem Grundstück errichtet. Die Wohn- und Nutzfläche beläuft sich auf ca. 589 m². Die Wohnflächengröße der Wohnungen belaufen sich zwischen  ca. 69 m² bis 106 m² und bieten mit Gartenterrasse oder Balkon ein angenehmes Wohnambiente.

Die Aufteilung der Wohnungen ist wie folgt:

  • Wohn- / Essbereich mit offener Küche mit Terrassen- oder Balkonzugang
  • Schlafzimmer
  • Büro / Gästezimmer
  • Duschbad mit ebenerdiger Dusche
  • Hauswirtschaftsraum
  • teilweise auch Vorratsraum


Ein Fahrstuhl führt in alle Etagen. Des Weiteren wird ein Abstellraum für die Unterbringung von Fahrrädern und Mülltonnen und eine Parkplatzanlage erstellt.

Fertigstellung: ca. März / April 2018

Weitere Details sowie eine ausführliche Baubeschreibung erhalten Sie gern auf Anfrage!

Kaufpreis: ab VHB € 224.500,- zzgl. Käuferprovision


Lage
Oldenburg ist die drittgrößte Stadt in Niedersachsen mit ca. 160.000 Einwohnern. Sie ist als Universitätsstadt durch die Carl von Ossietzky Universität bekannt. Die Innenstadt zeichnet sich durch eine gewachsene und große Fußgängerzone mit vielen Fachgeschäften aus. Mehrere Einkaufszentren im direkten Umfeld bieten Einkaufsmöglichkeiten für jede Gelegenheit.

Der Stadtteil Bloherfelde hat etwa 12.000 Einwohner und liegt im Westen der Stadt und grenzt an den Ortsteil Petersfehn der ammerländischen Gemeinde Bad Zwischenahn sowie an die weiteren oldenburgischen Stadtteile Wechloy und Haarentor im Norden und Eversten im Süden an. Schulen (inkl. Gymnasium) und Kindergärten liegen in unmittelbarer Nähe. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Banken, Ärzte, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten, Lebensmittelläden und Gaststätten sind fußläufig zu erreichen. Sportvereine, Sportstätten und ein Abenteuerspielplatz runden das Angebot im unmittelbaren Umfeld ab.

Der Stadtteil zeichnet sich durch einen hohen Baumbestand aus. In ca. 10 Gehminuten erreichen Sie den Bloherfelder Wasserzug welcher den Bloherteich mit dem Kennedyteich verbindet. Vom Kennedyteich geht der Wasserlauf weiter über den Schramper Wasserzug. In unmittelbarer Nähe ist das Wald-und Naherholungsgebiet Wildenloh.

Die Oldenburger Innenstadt liegt  ca. 15 Autominuten entfernt und die Carl-von-Ossietzky-Universität ist in ca. 10 Autominuten zu erreichen.

Energieausweisdaten

Energiebedarfsausweis, Erdgas, Bj. 2017, Endenergiebedarf 40 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse A