Thai Care e.V. Ausstellung

Anne Rieken und Karin Schulte eröffnen Ausstellung in der Spar- und Darlehnskasse Friesoythe

Anne Rieken und Karin Schulte eröffneten am 30. Juni 2014 die Bilder- und Informationsausstellung zu Ihrem Verein Thai Care e.V..

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten erkundet werden. Neben der Bilderausstellung kann man viele Informationen über das Leben in Thailand erfahren, wie zum Beispiel die Reinigung des Wassers oder das Tragen von Longnecks (siehe Bild 1).

Informationen zum Verein

Thai Care e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der hilfsbedürftige Kinder in Thailand unterstützt.

Neben der Vermittlung von Patenschaften und Freiwilligen, die direkt in Projekten arbeiten, steht die finanzielle Unterstützung im Mittelpunkt. Thai Care e.V. sind auf Spenden angewiesen, mit denen sie versuchen den Bedürfnissen der über 200 Kindern gerecht zu werden.

Die Kinder in den Thai Care e.V. Projekten hoffen auf eine Zukunft ohne Sorgen und Angst.

Wie kann man helfen?

Spenden - Pate werden!

Unterstützer gesucht!

Thai Care e. V.  ist auf Spenden angewiesen, um die Versorgung der Kinder zu gewährleisten.

Wenn Sie Thai Care e.V. durch eine Spende unterstützen möchten, nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung: 

Thaicare e.V.
Kontonummer: 301 700 6958
BLZ: 201 100 22
Bank: Postbank Hamburg

Haben Sie Interesse an der Unterstützung eines großen Projektes, melden Sie sich bitte per Email bei Anne Rieken. Sie wird Ihre Vorschläge oder Wünsche berücksichtigen und Ihnen ein passendes Projekt vorschlagen!

Sie möchten Pate werden? Dann melden Sie sich ganz unverbindlich per e-Mail bei Anne Rieken. Thai Care e.V. schicken Ihnen dann nähere Informationen zu und stellen Ihnen ein Kind vor, das noch nicht vermittelt wurde!

Durch eine monatliche Unterstüzung von 25,- Euro ermöglichen Sie einem Kind, dass es weiterhin in seiner vertrauten Umgebung aufwachsen kann und gewährleisten die schulische Bildung Ihres Patenkindes. Anders als bei großen Organisationen geht Ihr Geld zu 100 % zu Ihrem Patenkind, es entstehen an dieser Stelle keine Verwaltungskosten und durch die freundliche Unterstützung unserer Bank auch keine teuren Auslandsüberweisungsgebühren.