Übergabe der Reinerträge in Gehlenberg

Neun Vereine/Gruppen aus Gehlenberg und Markhausen freuten sich über die Reinerträge aus dem Gewinnsparen

Die Spar- und Darlehnskasse eG hat neun weitere Vertreter von Vereinen und Gruppen eingeladen, um diese Einrichtungen finanziell zu unterstützen. Bei diesen finanziellen Zuwendungen handelt es sich um die Reinerträge aus dem VR-GewinnSparen der genossenschaftlichen Bankengruppe.

Zuwendungen erhalten in diesem Jahr folgende Vereine/Gruppen:

Landesverband der Imker Weser-Ems e.V. Friesoythe
Anschaffung von Varromittel, Königinnenkrauf und Futterkranzproben
1.000,00 €

Heimatverein des Kirchenspiels Markhausen e.V.
Aufbau Reifenstation
1.000,00 €

SV Gehlenberg/Neuvrees e.V.
Projekt: Besser Fussballspielen mit Life-Kinetik + Anschaffung von zwei kleinen Fussballtoren
1.400,00 €

Pfarreiengemeinschaft Abraham
Zuschuss für Anschaffung Gemeinschaftszelte
1.800,00 €

Landfrauenverein Gehlenberg-Neuvrees-Hilkenbrook
Anschaffung eines Laptops
500,00 €

Schützenverein Neuvrees e.V.
Zuschuss Vergrößerung Schießstand
1.000,00 €

Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Gehlenberg
Zuschuss Ausstattung Computerraum
1.000,00 €

SV Marka Ellerbrock
Anschaffung von zwei neuen Fussballtoren
1.000,00 €

St. Johannes Schützenverein Markhausen e.V.
Anschaffung eines Lasertrainingssystems für die Jugendabteilung
1.000,00 €

Der Heimatverein Gehlenberg/Neuvrees/Neulorup durfte sich bereits im April diesen Jahres über eine Spende von 1.300,00 Euro für die Anschaffung von Stühlen und Tischen für das Backhaus Gehlenberg freuen.

v.l. Pater Johny, Johannes Wilke, Holger Szczpanski, Herbert Janssen, Maria Bruns, Hermann Pohlmann, Johannes Bley, Elke Bruns, Toni Ewen, Christoph Untiedt, Werner Müller, Tammo Köver