Kinderbusübergabe in Harkebrügge

Übergabe des VRmobil-Kinderbusses an den St. Marien Kindergarten Harkebrügge

Kindergartenleiterin Silvia Janßen und Geschäftsstellenleiter Herbert Dannebaum mit den Kindern des St. Marien Kindergartens

Rechtzeitig zu den ersten Sonnenstrahlen konnte Herbert Dannebaum, Geschäftsstellenleiter Harkebrügge, für strahlende Kinderaugen im Kindergarten St. Marien in Harkebrügge sorgen. Der VRmobil-Kinderbus konnte Probegesessen werden.

Ein Dank gilt an dieser Stelle den Spadakakunden, die am VR-Gewinnsparen teilnehmen. Durch sie konnte der knapp 3.000,00 EUR teure Bus übergeben werden.

Das Gewinnsparen ist eine Kombination aus Helfen, Sparen und Gewinnen. Es gibt Geldgewinne zwischen 4 Euro und 25.000 Euro, zusätzlich werden monatlich attraktive Zusatz- und Sonderpreise ausgespielt. Der monatliche Lospreis beträgt 5 Euro, davon werden 4 Euro gespart und lediglich 1 Euro wird als Spieleinsatz in der Lotterie eingesetzt.

„Mit dem VRmobil-Kinderbus kommt die Förderung direkt bei den ganz Kleinen an“, so Herbert Dannebaum. Natürlich saßen die anwesenden Kinder gleich Probe. An ihren Gesichtern war zu erkennen, wie wohl sie sich fühlten. „Wir fiebern dem ersten Ausflug bereits entgegen“, so Silvia Janßen nach der ersten Probefahrt.