Barßel und Gehlenberg erhalten 26.560 Euro

Reinerträge 2016 wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde in Barßel und Gehlenberg übergeben.

Wenige Tage vor Heiligabend durfte die Spar- und Darlehnskasse wieder in die Rolle des Weihnachtsmannes schlüpfen und Geld an verschiedene Vereine und Einrichtungen im Geschäftsgebiet Barßel und Gehlenberg verteilen. Insgesamt verteilte die Spadaka an diesem Tag 20.060 Euro.

Die Spadaka möchte die ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen und Gruppen würdigen. Gerade in Zeiten, in der sich die öffentliche Hand immer mehr in der Unterstützung der Vereine und sonstigen Einrichtungen zurückzieht, soll das Ehrenamt mit Zuwendungen gestärkt werden. Ohne das Ehrenamt wäre Deutschland um ein vielfaches ärmer.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichten Nikolaus Hüls mit Bernhard Block in Barßel und Johannes Wilke mit Tammo Klöver und Christoph Untiedt in Gehlenberg die symbolischen Schecks an die Vertreter der Vereine und Einrichtungen.

 

Übergabe in Barßel
Symbolische Schecks überreichten Bernd Block (links) und Nikolaus Hüls (rechts) an Andreas Prahm (von links), Regina Freer, Andreas Caspers, Carina Wessels, Hans Geesen, Thekla Janßen und Klaus Hüls.

Barßel

Spendenbetrag
Verein/Institution
Verwendungszweck  
2300 Euro Pfadfinderstamm St. Franziskus
Anschaffung einer Komplett-Großjurte mit Mittelmast  
2500 Euro Wassersportverein Elisabethfehn
Anschaffung von Gitterrosten für die Erneuerung der Bootsstege  
1500 Euro
Förderverein „Kirche im Dorf Ss. Cosmas und Damian“ Barßel    Anschaffung von Materialien zur Bewegungsförderung der Kinder im Projekt ,Option für Familien, niederschwellige Angebote zur Elternbildung und der Stärkung der Familien vor Ort’“  
1000 Euro St. Ansgar KIGA Hl. Familie Barßel 
Anschaffung eines Sonnenschutzes  
500 Euro St. Ansgar KIGA St. Marien Harkebrügge Anschaffung einer Doppelschaukel  
400 Euro  
Gesangsteam Barßel
Anschaffung einer neuen Gitarre  
Übergabe in Gehlenberg
Vertreter der Vereine und Gruppen mit dem Geschäftsstellenleitern Tammo Klöver und Christoph Untiedt (links) sowie Spadaka-Vorstand Johannes Wilke (rechts).

Gehlenberg

Spendenbetrag
Verein/Institution
Verwendungszweck  
1000 Euro Schützenkapelle Gehlenberg
Anschaffung eines Musikinstruments  
1415 Euro Jugendblasorchester Neuscharrel
Anschaffung eines Musikinstruments  
800 Euro
Handels- und Gewerbeverein Neuscharrel Anschaffung von Weihnachtsbeleuchtung
 
795 Euro Imkerverein Friesoythe-Bösel und Umgebung
Anschaffung Bäder, Wabenkörbe, Gasbrenner  
350 Euro KFD Hilkenbrook Anschaffung DLP-Projektor und Stativleinwand  
1500 Euro  
Heimatverein Hilkenbrook
Anschaffung von Gartengeräten  
500 Euro Kreuzbundgruppe St. Marien Projekt "Fortbildung Selbsthilfe"  
500 Euro Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Neuvrees Anschaffung Utensilien Ruhe-Raum  
1500 Euro Kath. Kirchengemeinde Hilkenbrook Anschaffung von Bestuhlung für die Friedhofskapelle  
500 Euro Männergesangsverein "Geselligkeit" Anschaffung von Notenmaterial und Liederbüchern  
1000 Euro Gemischter Chor Cäcilia Markhausen Anschaffung eines Fahnenkastens  
400 Euro Seniorengemeinschaft Markhausen Anschaffung von Küchenutensilien und einer Fotokamera  
1000 Euro Förderverein der Kath. Grundschule Markhausen Anschaffung eines Drehspielzeuges
 
500 Euro
Ortsverein Neumarkhausen Anschaffung eines Kaffee- und Tafelservices  
  Bereits ausgezahlte Gelder 2016    
500 Euro Kath. Kirchengemeinde St. Prosper KITA St. Monika
Projekt: Zirkus
 
3000 Euro SV Gehlenberg-Neuvrees   Anschaffung eines Ballzauns  
3000 Euro VFL Markhausen Anschaffung Flutlicht