Maitage 2018

Bei zahlreichen Aktion in den Straßen der Innenstadt war für alle Generationen etwas dabei

Es waren nur wenige Regentropfen die am Sonntag auf Friesoythe niederschlugen. Und auch sie konnten die fröhliche Stimmung während der diesjährigen Maitage in Friesoythe nicht zum Kippen bringen. Tausende Menschen strömten am Samstag und Sonntag wieder in die mit zahlreichen Aktionen und Buden gefüllte Innenstadt. Ob Ponyreiten, Schminken, Karussell fahren, Modellboote fernsteuern, Tigerentenrodeo, Hüpfburg, Ballweitwurf oder einfach nur gemütlich bummeln, Kaffee trinken oder eine Kleinigkeit essen – für jeden Besucher war etwas dabei.

Die Spar- und Darlehnskasse eG lockte wieder mit mehreren Attraktionen. Für die kleinen Besucher der Friesoyther Maitage gab es ein Tiger-Enten-Rodeo, bunte Luftballons und ein Gewinnspiel.

Auch für die Eltern wurde gesorgt, mit den VR-Gewinnsparlosen der Spadaka hat jeder Gewinnsparer die Chance auf den neuen T-ROC von VW. Dieser konnte als Ausstellungsstück. Für alle Immobilieninteressierten gab es wieder einen Immobilienschautag. Hier konnten sich die Besucher über 800 Angebote in den Bereichen Kauf, Verkauf, Vermietung und Verpachtung informieren.