Scheckübergabe Heimatverein Altenoythe

Erste Chronik für Altenoythe

Mit großer Freude konnten Irmgard Ortmann, Hermann Reiners,Willi Spark und Karl-Heinz Reiners von Silvia Hackstette und Lars Dominik (Spar- und Darlehnskasse eG Friesoythe) eine großzügige Spende über 2.000 Euro in Empfang nehmen. Dieser Betrag aus dem Reinerlös des Gewinnsparens dient zur Finanzierung der ersten Chronik für Altenoythe.

Lars Dominik betonte, dass die Bank gern bereit sei, Vereine bei deren ehrenamtlicher Arbeit zu unterstützen. Aus dem Reinerlös des Gewinnsparens fördert die Spar- und Darlehnskasse Friesoythe regelmäßig Vereine oder Gruppen für deren soziales, gemeinnütziges und kulturelles Engagement, sagte Dominik. Der Bank sei es wichtig, möglichst viele Vereine zu unterstützen.

v.l. Lars Dominik, Hermann Reiners, Willi Sprock, Irmgard Ortmann, Karl-Heinz Reiners und Silvia Hackstette.